Marcus Gorstein

marcus-gorstein

An den Tasten: MARCUS GORSTEIN

Wenn es den Begriff „musikalischer Allrounder“ nicht schon gäbe – für ihn müsste er erfunden werden. In prominenter Musikerfamilie zwischen ausgiebig genutzten Spielsachen wie Klavier, Bratsche und Schlagzeug aufgewachsen, hatte der Fachabiturient mit elektrotechnischer Spezialisierung bis zum Gesangsstudium an der renommierten „Hanns-Eisler“-Hochschule schon zwei Bands gegründet und als Musical-Sänger debütiert. Er tourte mit der Jazz- und Big Band-Legende Peter Herbholzheimer, brillierte (zeitweise alternierend mit einem gewissen Dirk Zöllner) als „Jesus Christ Superstar“ sowie in Doppelfunktion als Hauptdarsteller und musikalischer Leiter in der international gefeierten Show „ABBAFever“, während im eigenen Studio Kinder-CDs und Filmmusiken für preisgekrönte Kino- und Fernsehproduktionen entstanden. Als Produzent betreute er u.a. die OHRBOOTEN, XAVIER NAIDOO und DIE ZÖLLNER, mit denen er seither auch live unterwegs ist.

Der erklärte Bach-Fan schreibt, arrangiert, spielt und singt, arbeitete mit KARAT und für deren Gemeinschaftsprojekt „ROCK LEGENDEN“ mit CITY und den PUHDYS, hat wie die Letztgenannten bereits eine lokalpatriotische Hymne für den 1. FC UNION BERLIN auf dem Kerbholz und ist als persönlicher Assistent von Ingo Politz nun schon zum zweiten Mal geschätzter Kreativ-Partner eines MASCHINE-Soloprojekts.

Text: Uwe Stengel / © Alexander Schumann